Selbsthilfe Kurs 2: Die 26 Sicherheitsenergieschlösser (SES)

In diesem Kurs lernen Sie die 26 Energiezentren kennen, welche wir im Jin Shin Jyutsu Sicherheitsenergieschlösser nennen. Sie sind als unser Sicherheitsalarmsystem zu verstehen, sozusagen wie eine Sicherung im Stromkreislauf. Bei Überbelastung durch Stress, Unfall, ungesunde Ernährung etc. können sich einzelne oder mehrere dieser SES verschliessen und uns somit auf die Disharmonie in unserem Leben hinweisen. Wir lernen in diesem Kurs, wo sich diese SES am Körper befinden, welche Bedeutung diese beinhalten und wie wir diese verschlossenen SES wieder zum «strömen» bringen. Jin Shin Jyutsu wird in der deutschen Sprache oft als «Strömen» bezeichnet, da der Energiefluss  bei der Anwendung von Jin Shin Jyutsu wieder harmonisiert durch den Körper fliesst, also «strömt». Wir lernen dadurch unsern Körper besser wahrzunehmen und zu verstehen.  

 


 

Vorkenntnisse: keine

Alter: ab 16 Jahren

Kosten: CHF 300.-

 

Datum: 

             07./08. August 2021 freie Plätze

             20./ 21. November 2021  1 freier Platz

 

Kurszeiten: Samstag 09:00 – 17:00Uhr

                     Sonntag 09:00 – 16.00Uhr 

 

Kursort: Bellevuestrasse 104, 3095 Spiegel, Bern

 

 

Mitbringen: Schreibzeug, Farbstifte, warme Socken, bequeme Kleider 

 

Anmeldung: erforderlich und verbindlich. Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt. Der Kurs findet ab vier Anmeldungen statt. 

 

 [1] 

Burmeister, Mary: Einführung in JIN SHIN JYUTSU IST. (Fortsetzung) Zweites Buch. Raphael, Bonn 1981